Startseite
  Archiv
  Meine Musik!
  Fragebogen an mich
  für meine Pia!
  Insidäääääääääär
  my honeys
  meine freunde
  das mit der wixxmaus!
  tödliche e-mail!
  Gedichte
  Zum nachdenken
  Aufwiedersehen Henrik!
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   von eva ma shaz die HP
   von de björn de hp...auch ein lieber
   von ma schatzi laura <333
   homepage von meiner Ina maus <33



http://myblog.de/fickschnegge

Gratis bloggen bei
myblog.de





Diese seite war mal voll mit sachen über Henrik…die sind weg.

Jetzt steht hier nur noch:

Ich bereue das letzte jahr nicht, es war schön das du da warst, als mein Großonkel gestorben ist, als mein Onkel sich umgebracht hat und das du hier warst. Das wir zusammen waren.

Aber…du brauchst so wie ich das in letzter zeit mitbekomme, eine Barbie….eine perfekte Barbie. Ich bin keine Barbie, zum glück, ich sehe nicht gut aus, aber ich mag mich wie ich bin, denn wenigstens bin ich keine Barbie. Und perfekt…wer ist schon perfekt? Ich nicht, und ich find des gut so….ich muss zugeben ich mag meine macken…vor allem auch weil du sie nicht magst, oder sie nicht gemocht hast, denn jetzt….sind wir nur noch fremde füreinander. Wir kennen uns nicht mehr, haben seit 3 Monaten keinen Kontakt, und seit ja einem guten Monat weiß ich, was lieben heißt, lieben jemanden der nicht Henrik ist, jemanden den ich neu kennen gelernt habe, der mich mag wie ich bin und der mich nicht verändern will.der mich gesehen hat und mich wieder sehen will…..jemanden der in der nähe wohnt und nicht 120km von mir entfernt.

Henrik? Tu nicht so als wärst du wer weiß wie alt und wer weiß wie schlau. Denn das bist du nicht. Wie gesagt, ich bereue 2006 nicht. Ausser das ich dich geliebt habe, 1 jahr lang, das bereue ich. Aber eins muss ich auch sagen: ich bin froh das es vorbei ist. Ich bin froh das ich nicht mehr wegen dir heulen oder lachen muss. Ich bin froh das ich nicht mehr warten muss bis das Telefon klingelt. Und ich bin froh, das ich nicht mehr warten muss, bis ich aufhöre dich zu lieben. Oder du anfängst mich zu lieben. Danke, das du mir eine wunderschöne Beziehung zu dir und mit dir geschenkt hast, danke das du für mich da warst. Und danke…das ich endlich aufhören konnte dich zu lieben.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung